Download e-book for kindle: Cybermobbing in Social Networks (German Edition) by Jan-Hendrik Höcker

By Jan-Hendrik Höcker

ISBN-10: 3640936914

ISBN-13: 9783640936915

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, word: 1,7, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, summary: Ein soziales Phänomen, was once bislang aus institutionellen Kontexten wie der Schule oder beruflichen Arbeitsverhältnissen bekannt ist, breitet sich im Zuge der Mediatisierung und Informatisierung in quickly alle privaten Lebensbereiche der Gesellschaft aus. Mobbing, das onlinevermittelt über das web oder das convenient praktiziert wird, wird mit dem Begriff Cybermobbing gekennzeichnet. So werden beleidigende und bedrohende Kommentare auf Profilseiten gepostet oder diffamierende video clips und Bilder manipuliert, um sie ohne Zustimmung des Urhebers auf YouTube der Öffentlichkeit des Webs zu präsentieren. Das Metamedium web und die implizierten sozialen Netzwerke und on-line groups bieten Jugendlichen neue soziale Räume, um onlinevermittelt zu kommunizieren und zu interagieren. Im Social internet werden soziale Beziehungen geknüpft oder User-Generated content material hochgeladen, um ihn auf Social internet Plattformen mittels asynchronen und synchronen Kommunikationsdiensten wie electronic mail oder fast Messaging einem bestimmten Publikum zugänglich zu machen. Auch wenn sich durch die computervermittelte Kommunikation Vorteile für die interpersonelle Kommunikation ergeben, so begünstigen Merkmale wie die Entkörperlichung und Persistenz von Informationen ebenfalls antisoziales Verhalten wie Cybermobbing. In dieser Arbeit wird einerseits untersucht, welchen Stellenwert das Social internet in der Lebenswirklichkeit von Jugendlichen einnimmt und welche Handlungen sie in ihm alltäglich vollziehen. So scheinen die Popularität von Social community websites und die Verschmelzung privater Öffentlichkeiten, neben positiven Effekten auch Sicherheitsrisiken für die interpersonelle Kommunikation im web zu beherbergen. Um dieser those nachzugehen, werden im Hauptteil die Unterschiede zwischen Mobbing in Face-to-Face Situationen und Cybermobbing herausgearbeitet, die sich durch die Effekte der computervermittelten Kommunikation ergeben. Anschließend werden die Veränderungen der Öffentlichkeit und Privatheit in Social Networks anhand von Beispielen erläutert, um im Ausblick die Präventions- und Interventionsansätze bzw. aktuelle Konzepte zur Minimierung von Mobbing/ Cybermobbing sowie zur Förderung der Medienkompetenz und prosozialen Verhaltens bei Jugendlichen zu erläutern.

Show description

Read Online or Download Cybermobbing in Social Networks (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Dynamik sozialer Rollen beim Wissensmanagement: by Isa Jahnke,Prof. Dr.-Ing. Thomas Herrmann,Prof. Dr. Sigrid PDF

Isa Jahnke untersucht die Relevanz von Rollen, in denen Akteure am Wissensaustausch beteiligt sind und deren soziale Strukturen die shape des Austauschs prägen, am Beispiel einer service provider. Sie verdeutlicht die Wirkmechanismen des Rollenhandelns sowie die damit verbundenen formellen und informellen Rollenstrukturen und leitet Erfolgsfaktoren für soziotechnische groups und Organisationen ab.

Aktuelle Theoriediskurse Sozialer Arbeit: Eine Einführung by Michael May PDF

Mit diesem Lehrbuch können Exkursionen in die aktuelle 'Theorielandschaft' der Sozialen Arbeit unternommen werden. Die Darstellung folgt dem prozessualen und diskursiven Charakter der Theorieproduktion, d. h. nacheinander werden verschiedene Ansätze dieser Theorieentstehungen skizziert. Auf diese anschauliche Weise wird sorgfältig herausgearbeitet, wie solche Theoriebildungen innerhalb eines großen allgemeinen Theoriegebäudes von jeweils verschiedenen 'Denkstandorten' aus erfolgen.

Read e-book online Scheidungskinder - Umgangshäufigkeit und Gründe für PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, be aware: 1, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major, Sprache: Deutsch, summary: Im Jahr 2003 wurden quickly 214. 000 Ehen geschieden. Das ist von a thousand bestehenden Ehen jede Elfte. In 107. 888 dieser Familien, additionally von knapp über der Hälfte dieser Scheidungen, waren minderjährige Kinder betroffen.

Martina Schroeder's Der neue Geist des Kapitalismus (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Soziologie - Wirtschaft und Industrie, be aware: 1, Universität Hamburg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Oberseminar, Sprache: Deutsch, summary: Der Kapitalismus hat sich seit seiner Entstehung und Benennung Mitte des 19. Jahrhunderts gewandelt, sowohl im Hinblick auf die Produktionsstätten als auch im Hinblick auf die Einheiten der kapitalistischen Prozesse wie die Erwerbspersonen.

Additional resources for Cybermobbing in Social Networks (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Cybermobbing in Social Networks (German Edition) by Jan-Hendrik Höcker


by Jeff
4.0

Rated 4.95 of 5 – based on 30 votes