Read e-book online Denkfreiheit: Libertas philosophandi in der deutschen PDF

By Kay Zenker

ISBN-10: 3787322817

ISBN-13: 9783787322817

Spinoza und später die englischen 'free thinkers' forderten bekanntlich ein umfassendes Maß an individueller Denkfreiheit (libertas philosophandi), und zwar auch in theologischen Fragen. Diese Forderung scheint mit den Zielen der Aufklärungsbewegung in Einklang zu stehen. Aber Spinozismus und Freidenkerei galten als Atheismus. Wer sich für umfassende Denkfreiheit aussprach, musste mit heftigen Reaktionen rechnen - von philosophischer ebenso wie von theologischer Seite. Dennoch gilt die Denkfreiheit als zentrale Kampfidee der Aufklärung - und als eine ihrer wichtigsten Errungenschaften. Wie ist das zu erklären?

Um diese Frage zu beantworten, rekonstruiert der Autor in seiner Studie zunächst die Ursprünge der deutschen Debatte über die 'libertas philosophandi' im sixteen. und 17. Jhdt., bevor er die Diskussion über Denkfreiheit in der deutschen Aufklärung ausführlich untersucht. Er geht der Frage nach, aus welchen Perspektiven und mit welchen Argumenten die Denkfreiheit verfochten oder sogar bekämpft wurde, und analysiert dazu zahlreiche Schriften bekannter und vergessener Autoren.

Es zeigt sich, dass die Debatte über Denkfreiheit von einem Changieren zwischen religiöser Selbstvergewisserung, theologischem Dogma, absolutistischer Staatsräson und dem Streben nach philosophischer Emanzipation geprägt war.

Show description

Read Online or Download Denkfreiheit: Libertas philosophandi in der deutschen Aufklärung (Studien zum 18. Jahrhundert 33) (German Edition) PDF

Best philosophical movements books

Jacques Derrida,Pascale-Anne Brault,Michael Naas's For Strasbourg: Conversations of Friendship and Philosophy PDF

For Strasbourg involves a chain of essays and interviews concerning the urban of Strasbourg and the philosophical friendships Jacques Derrida constructed there over a interval of a few 40 years. Written simply months sooner than his loss of life, the outlet essay, “The position Name(s): Strasbourg,” recounts intimately, and in very relocating phrases, Derrida’s deep attachment to this French urban at the border among France and Germany.

Read e-book online The End of All Beginnings: Encounters with a Natural Man PDF

This booklet is set a "Natural guy" who on the age of forty nine went via a profound actual catalysis, physiological, atomic explosion as he calls it, that left him miraculously cleansed of all over-imposition of notion and tradition. when you consider that then this "Natural Man", affectionately known as UG has lobbed cynical grenades on each fortress of authority and conference.

Download PDF by Richard Kearney,Jens Zimmermann: Reimagining the Sacred: Richard Kearney debates God with

Modern conversations approximately faith and tradition are framed via reductive definitions of secularity. in a single, a number of faiths and nonfaiths coexist unfastened from a dominant trust in God. within the different, we deny the sacred altogether and exclude faith from rational idea and behaviour. yet is there a 3rd approach if you happen to desire to rediscover the sacred in a skeptical society?

New PDF release: Philosophie und Universität: Historisierung der Vernunft im

Die Universitätsphilosophie als Produktionsstätte dessen, used to be wir für Philosophie halten, ist bislang nicht erforscht worden, wohl aus dem Vorurteil heraus, es gäbe keine philosophische Praxis, die nicht in den Idealen der Disziplin selbst vorgezeichnet sei. Die enorme Bedeutung der Universität für die Philosophie liegt darin, daß auch noch die Dissidenten der Disziplin Vorlesungen und Seminare besucht haben, daß niemand an dem Begriff von Philosophie vorbeigehen kann, der dort immer wieder neu als lernbares Wissen zugerichtet wird: Seit dem 19.

Additional resources for Denkfreiheit: Libertas philosophandi in der deutschen Aufklärung (Studien zum 18. Jahrhundert 33) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Denkfreiheit: Libertas philosophandi in der deutschen Aufklärung (Studien zum 18. Jahrhundert 33) (German Edition) by Kay Zenker


by Edward
4.5

Rated 4.60 of 5 – based on 28 votes